Datenschutz

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Website und unseren Produkten. Der Schutz deiner Privatsphäre und der verantwortungsvolle Umgang mit deinen personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Soweit die Erhebung persönlicher Daten erforderlich ist, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang mit deinen Daten.

  1. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON DATEN
    1. Nicht personenbezogene Daten

      Generell kannst du unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen, z.B. wenn du dich nur über unsere Produkte informieren willst. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletter-Links erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen deines Internet Service Providers, Uhrzeit und Dauer deines Besuchs, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf und die Website, von der du uns besuchst. Diese Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung unseres Internet-Angebots verwendet und erlauben keinen Rückschluss auf deine Person.

    2. Personenbezogene Daten

      Wir erheben, speichern und verarbeiten deine Daten für die Bestellabwicklung deines Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie für Werbezwecke. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn du uns diese im Rahmen deiner Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilst. Die Verwendung der Daten und ggf. ihre Weitergabe an sorgfältig überwachte Unternehmen (Versand, Zahlung, Inkasso) erfolgt ausschließlich zum Zweck der Ausführung des Auftrags. Eine darüber hinausgehende Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

      1. Kontaktanfrage

        Wenn du über das Kontaktformular unserer Website oder über die auf unserer Website angegebene E-Mail Adresse mit uns in Kontakt trittst, werden deine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Diese Daten werden wir ausschließlich dazu verwenden um deine Anfrage zu beantworten.

      2. Kundenkonto und Newsletter

        Eine Bestellung über unseren Online-Shop erfordert die Einrichtung eines Kundenkontos. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, die du während der Erstellung deines Kundenkontos auf der Website angibst, insbesondere deinen Namen (Vor- und Zuname), deine Anschrift, deine Telefonnummer und deine E-Mail Adresse, um dir den Einkauf in unserem Online-Shop so angenehm und bequem wie möglich zu machen. Dies geschieht jedoch nur in dem Rahmen, in dem dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses mit dir erforderlich ist.

        Du kannst dich außerdem innerhalb deines Kundenkontos oder separat für den Empfang unseres Newsletters anmelden. In diesem Fall wird deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke für diese Produktbereiche genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass dir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

        Es erfolgt keine Weitergabe deiner Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

        Möchtest du unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten, kannst du dich innerhalb deines Kundenkontos oder unmittelbar in den erhaltenen E-Mails abmelden.

      3. Bestellung im Online-Shop

        Für eine Bestellung in unserem Online-Shop ist die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich. Insofern besteht eine gesetzliche Erlaubnis, wonach das Erheben, Speichern, Verändern oder Übermitteln personenbezogener Daten oder ihre Nutzung als Mittel für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke zulässig ist, wenn es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit dem Betroffenen erforderlich ist. Davon umfasst sind etwa der Name des Bestellers, seine Anschrift und die E-Mail-Adresse oder die zur Zahlungsabwicklung hinterlegten Daten.

        Für den Versand deiner Bestellung geben wir deine Adressdaten und ggf. deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer an das mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen weiter.

        Für die Zahlungsabwicklung setzen wir externe Zahlungsdienstleister ein (z.B. Heidelpay, Klarna, PayPal, Amazon Payments), an die wir die zur Zahlungsabwicklung notwenigen Daten übermitteln. Zur Wahrung seiner berechtigten Interessen kann der Dienstleister ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren einholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an den Dienstleister. Hierbei gelten zusätzlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen des Zahlungsdienstleisters. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Zahlungen weitergeleitet.

        Darüber hinaus übermitteln wir keine personenbezogenen Daten an Dritte.

      4. Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

        Wenn du dich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden hast, hast du eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor-und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung deines Einkaufs mit der von dir gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

        - Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
        - Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
        - Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
        - infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

        Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch deine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass deine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna dich hierüber umgehend informieren.

      5. Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

        Du kannst deine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

        Selbstverständlich kannst du jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Solltest du als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so kannst du dich an datenschutz@klarna.de wenden.

      6. Pseudonyme Datennutzung

        Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Du hast das Recht, dieser Verwendung der Nutzungsdaten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

  2. COOKIES

    Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für dich komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Dateien, die auf deinem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über deinen Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für dich entsprechend zu gestalten und erleichtert dir die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von dir so gespeichert werden, dass du sie nicht ständig wiederholen musst. Dein Browser erlaubt dir einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für dich nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

    Das Abspeichern von Cookies kann auf deinem Rechner durch entsprechende Einstellungen im Browser verhindert werden.

    Die Sitzungscookies (Session cookies) werden nach dem Schließen deines Browsers wieder gelöscht.

    Es werden bei uns auch Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei dir verbleiben. Die Verfallszeit ist für deine Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen du bevorzugst. (sog. Langzeit-Cookies).

  3. DATENSICHERHEIT

    Wir werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen treffen, um deine personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen zu schützen. Du solltest deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.

    Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

  4. DRITTANBIETER
    1. Google Analytics

      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

      Außerdem nutzen wir Google Analytics um Daten aus AdWords statistisch auszuwerten. Falls du dies nicht wünschst, kannst du diese Funktion im Anzeigenvorgaben-Manager von Google deaktivieren. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics findest du unter bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

    2. Google – AdSense

      Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

      Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von dir gespeicherten Daten zusammenführen.

      Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    3. Facebook Social Plugins

      Auf unserer Website verwenden wir Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden.

      Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

      Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den Like Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

      Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

      Wenn du nicht möchtest, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
      Auch wenn du nicht bei Facebook angemeldet bist, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf der Website ein Cookie mit einer Kennung, der zwei Jahre gültig ist. Da dein Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei Facebook - auch wieder einer Person zuzuordnen.

      Wenn du nicht möchtest, dass Facebook über diese Cookies Daten über dich sammelt, kannst du in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer dem Like-Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

    4. Google Plus

      Unser Internetauftritt verwendet die '+1'-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ('Google'). Der Button ist an dem Zeichen '+1' auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

      Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der '+1'-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass deine IP-Adresse mit erfasst wird.

      Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der '+1'-Schaltfläche.

      Wenn du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt und mit deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

    5. Twitter

      Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter. Deine Datenschutzeinstellungen kannst du unter http://twitter.com/account/settings ändern. Wenn du nicht möchtest, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Twitter-Account zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Du kannst das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“.

    6. Pinterest

      Wir verwenden den „Pin it“-Button des Social Media Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird (nachfolgend „Pinterest“ genannt).

      Durch Einbinden des „Pin it“-Buttons erhält Pinterest die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist du bei Pinterest eingeloggt kann Pinterest den Besuch deinem Pinterest-Konto zuordnen.

      Die durch Anklicken des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Willst du dies verhindern musst du dich vor dem Klick auf den „Pin it“-Button von deinem Pinterest-Account abmelden.

      Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Pinterests Datenschutzhinweisen.

    7. YouTube

      Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes YouTube eingebunden. Diese Funktionen werden – vertreten durch Google Inc. - von YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA angeboten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und –nutzung durch Google sowie deine Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube.

    8. Re-Targeting Technologien

      Unsere Website verwendet sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für dich das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt. Selbstverständlich kannst du deinen Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf deinem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

  5. AUSKUNFTSRECHT

    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten und der wesentlichen Gründe einer bonitätsbezogenen ungünstigen Entscheidung, die Mitteilung von hierzu erhobener bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte, ihrem Zustandekommen sowie der hierzu genutzten Datenarten. Dieses Recht kannst du schriftlich oder per Email geltend machen gegenüber:

    Vatter Fashion GmbH, Maistr. 45, 80337 München, Deutschland
    E-Mail-Adresse: info@vatter-fashion.com

    Entsprechend hast du auch einen Anspruch auf Änderung bzw. Berichtigung sowie Löschung deiner Daten. Bei Anmeldung zum Newsletter wird deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

    Die von dir auf unserem Internetauftritt eventuell erteilten Einwilligungen (beispielsweise für einen Email-Newsletterbezug) haben wir jeweils protokolliert und gespeichert. Du kannst den Inhalt jeder dieser Einwilligungen jederzeit bei uns abfragen. Bitte wende dich hierfür per Email oder Post an die oben aufgeführten Kontaktadressen. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass du erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

  6. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Du solltest daher bei deinem Besuch auf unserer Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen.

10% RABATT

Melde Dich jetzt für unseren NEWSLETTER an
und erhalte sofort Deinen 10%-RABATT-CODE!*

*Prüfe Deinen E-Mail Posteingang auf Erhalt des Codes